Wahrlich, wahrlich, ich sage euch

Original

1. Arioso (Bass)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch,
so ihr den Vater etwas bitten werdet
in meinem Namen,
so wird er's euch geben.
Johannes 16:23

2. Arie (Alt)

Ich will doch wohl Rosen brechen,
wenn mich gleich die Dornen stechen.
Denn ich bin der Zuversicht,
dass mein Bitten und mein Flehen
Gott gewiss zu Herzen gehen,
weil es mir sein Wort verspricht.

3. Choral (Sopran)

Und was der ewig gütig Gott
in seinem Wort versprochen hat,
geschworn bei seinem Namen,
das hält und gibt er gwiss fürwahr.
Der helf uns zu der Engel Schar
durch Jesum Christum, amen!
Georg Grünwald, 1530

4. Rezitativ (Tenor)

Gott macht es nicht gleichwie die Welt,
die viel verspricht und wenig hält;
denn was er zusagt, muss geschehen,
dass man daran kann
seine Lust und Freude sehen.

5. Arie (Tenor)

Gott hilft gewiss;
wird gleich die Hülfe aufgeschoben,
wird sie doch drum nicht aufgehoben.
Denn Gottes Wort bezeiget dies:
Gott hilft gewiss!

6. Choral

Die Hoffnung wart' der rechten Zeit,
Was Gottes Wort zusaget;
wenn das geschehen soll zur Freud,
setzt Gott kein gwisse Tage.
Er weisds wohl, wenns am besten ist,
und braucht an uns kein arge List;
des solln wir ihm vertrauen.
Paul Speratus, 1524

Translation

1. Arioso

Verily, verily I say unto you,
whatsoever ye shall ask
the Father in my name,
He will give it you.


2. Aria

Yet I would gather roses,
even though the thorns prick me.
For I am confident
that my entreaty and supplication
will go straight to God’s heart,
for He has pledged His Word.

3. Chorale

And what the ever-gracious God
has promised in His Word
and sworn on His name,
He will truly keep that vow.
May He help us reach the angelic host
through Jesus Christ, Amen!


4. Recitative

God does not act as the world acts,
making many promises, keeping few;
for what He pledges must be granted,
that His joy and pleasure can be seen.


5. Aria

God’s help is sure;
though His help may be delayed,
it will not therefore be revoked.
For God’s Word makes this manifest:
God’s help is sure!

6. Chorale

Hope awaits the right time,
as God’s Word promised;
when that shall happen for our joy,
God does not set a time.
He knows well when it shall be best,
and does not treat us with cruel cunning;
in this we ought to trust Him.