Erfreute Zeit im neuen Bunde

Original

1. Arie (Alt)

Erfreute Zeit im neuen Bunde,
da unser Glaube Jesum hält.
Wie freudig wird zur letzten Stunde
die Ruhestatt,
das Grab bestellt!

2. Arie (Bass)

Herr, nun lässest du deinen Diener
in Friede fahren,
wie du gesaget hast.
Was uns als Menschen
schrecklich scheint,
ist uns ein Eingang zu dem Leben.
Es ist der Tod ein Ende
dieser Zeit und Not,
ein Pfand, so uns der Herr gegeben
zum Zeichen,
dass er's herzlich meint
und uns will nach vollbrachtem Ringen
zum Frieden bringen.
Und weil der Heiland nun
der Augen Trost,
der Herzen Labsal ist,
was Wunder, dass ein Herz
der Todesfrucht vergisst!
Es kann erfreut den Ausspruch tun:
denn meine Augen haben
deinen Heiland gesehen,
welchen du bereitet hast
vor allen Völkern.
Lucas 2:29-31

3. Arie (Tenor)

Eile, Herz, voll Freudigkeit
vor den Gnadenstuhl zu treten.
Du sollst deinen Trost empfangen
und Barmherzigkeit erlangen,
ja, bei kummervoller Zeit,
stark am Geiste, kräftig beten.

4. Rezitativ (Alt)

Ja, merkt dein Glaube
noch viel Finsternis,
dein Heiland kann der Zweifel
Schatten trennen;
ja, wenn des Grabes Nacht
die letzte Stunde schrecklich macht,
so wirst du doch gewiss
sein helles Licht
im Tode selbst erkennen.

5. Choral

Er ist das Heil und selig Licht
für die Heiden,
zu erleuchten die dich kennen nicht,
und zu weiden.
Er ist deins Volks Israel
der Preis, Ehr, Freud und Wonne.
Martin Luther, 1524


Translation

1. Aria

Joyous time of the new order,
when our faith keeps Jesus in our midst.
How joyfully at the final hour
will the place of rest, the grave,
be prepared!

2. Aria

Lord, now lettest Thou Thy servant
depart in peace,
according to Thy word.
What seems dire
to us mortals
gives us an entrance into life.
Death brings
this time of woe to an end,
a pledge the Lord has given us,
as a token that He means well
and will lead us, when the fight is over,
to peace.
And since the Saviour
now is the eyes’ comfort,
the heart’s refreshment,
small wonder that a heart
forgets the fear of death!
With joy it can say:
For my eyes have seen
Thy salvation,
which Thou hast prepared
before the face
of all people.


3. Aria

Hasten, heart, full of joy
before the throne of grace!
You must receive your comfort
and obtain mercy,
yea, in times of need,
pray with vigour, strong in spirit.

4. Recitative

Yea, though your faith
still sees much darkness,
your Saviour can scatter
the shadows of doubt;
yea, when the grave’s night
fills the final hour with dread,
then you shall
certainly encounter
His radiant light in death.

5. Chorale

He is the salvation and the blessèd light
for the gentiles,
to illumine those who know Thee not,
and to nurture them.
He is the praise, glory, joy and rapture
of Thy people Israel.